AGBs

Allgemeine Geschäftsbedingungen
gegenüber Verbrauchern (B2C)


1 Allgemeines
1.1 Diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen („AGB“) gelten für alle über unseren Online-Shop (https://www.mysteviasweet.at) geschlossenen Verträge zwischen uns, der
 
Hermes Süssstoff AG
Ankerstrasse 53
8004 Zürich
Schweiz
 
Geschäftsführer: Rimann Roland
Handelsregister: Kanton Zürich
Firmennummer / UID: CH-102.383.540
 
und Ihnen als unseren Kunden, wenn deren Geltung vereinbart ist.

1.2 Die AGB gelten ausschließlich für Verträge mit Privatkunden (Verbrauchern), deren Gegenstand die Lieferung an eine Postanschrift in der Schweiz, in Deutschland oder in Österreich ist.


2 Vertragsschluss
2.1 Die Präsentation und Bewerbung von Artikeln in unserem Online-Shop stellt kein bindendes Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrags dar.
 
2.2 Mit dem Absenden einer Bestellung über den Online-Shop durch Anklicken des Buttons „zahlungspflichtig bestellen“ geben Sie eine rechtsverbindliche Bestellung (Angebot auf Abschluss des Vertrages) ab. Vor dem endgültigen Absenden der Bestellung haben Sie die Möglichkeit, die Richtigkeit Ihrer Eingaben zu prüfen und Unrichtigkeiten zu korrigieren. Bei Bedarf ändern Sie Ihre Bestellung vor deren endgültigem Absenden. An Ihre Bestellung (Ihr Angebot) sind Sie eine Woche lange gebunden.
 
2.3 Wir werden den Zugang Ihrer über unseren Online-Shop abgegebenen Bestellung unverzüglich per E-Mail bestätigen. In einer solchen E-Mail liegt keine verbindliche Annahme der Bestellung. Sie dokumentiert lediglich, dass die Bestellung bei uns eingegangen ist.  
 
2.4 Ein Vertrag kommt erst zustande, wenn wir den Vertragsschluss separat bestätigen (Annahmeerklärung). Werden Ihnen die bestellten Artikel ohne vorherige Annahmeerklärung zugestellt, stellt die Zustellung die Annahme dar.
 
2.5 Wir sind nur bereit, Verträge über haushaltsübliche Mengen zur privaten Nutzung abzuschließen.
 
2.6 Wir werden Ihre Bestellung prüfen. Sollte die Lieferung der bestellten Ware nicht möglich sein, etwa weil die entsprechende Ware nicht auf Lager ist, oder wir aus anderen Gründen keinen der Bestellung entsprechenden Vertrag abschließen, werden wir Sie ehestmöglich, spätestens aber binnen einer Woche informieren. In diesem Fall verweigern wir die Annahme der Bestellung und es kommt kein Vertrag zustande. Haben wir von Ihnen bereits Gegenleistungen wie eine Anzahlung erhalten, werden wir diese unverzüglich zurückerstatten.
 
2.7 Das Bestellverfahren erfolgt grundsätzlich in deutscher Sprache. Darüber hinaus bieten wir die Bestellmöglichkeit auf Englisch und Französisch an.


3 Liefergebiet 
Wir liefern nur innerhalb der Schweiz, nach Österreich und nach Deutschland.


4 Preise und Versandkosten
4.1 Sämtliche Preisangaben in unserem Online-Shop sind Bruttopreise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer (Umsatzsteuer) und verstehen sich zuzüglich anfallender Versandkosten. Die Versandkosten werden in der Rechnung gesondert ausgewiesen. Die Höhe der Versandkosten richtet sich nach der Lieferadresse.
 
4.2 Die Versandkosten sind in unseren Preisangaben in unserem Online-Shop angegeben. Der Preis einschließlich Mehrwertsteuer und die anfallenden Versandkosten werden in der Bestellmaske angezeigt, bevor Sie die Bestellung absenden.
 
4.3 Wenn Sie Ihre Vertragserklärung wirksam widerrufen, werden wir Ihnen die bereits geleisteten Zahlungen einschließlich der Versandkosten für eine Standardlieferung unverzüglich, spätestens binnen 14 Tagen ab Zugang der Rücktrittserklärung erstatten. Haben Sie sich ausdrücklich für eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene günstigste Standardlieferung entschieden, werden Ihnen die dadurch entstandenen Mehrkosten nicht erstattet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Die unmittelbaren Kosten der Rücksendung tragen Sie.
 
4.4 Zollgebühren und -abgaben werden üblicherweise von den zuständigen Zollbehörden direkt Ihnen als Käufer in Rechnung gestellt. Für den Fall, dass uns unabhängig aus welchem Grund, Zollgebühren oder -abgaben für Bestellungen ins Ausland in Rechnung gestellt werden sollten, haben wir Ihnen als unserem Kunden gegenüber Anspruch auf Ersatz der Zollgebühren und -abgaben.


5 Zahlungsmodalitäten
5.1 Kaufpreis und Versandkosten sind sofort und ohne Abzug fällig
 
5.2 Die Zahlung des Kaufpreises und der Versandkosten erfolgt nach Ihrer Wahl per Kreditkarte (Visa oder Mastercard), PayPal, SEPA Lastschriftverfahren, Sofort-Überweisung, Post Finance oder Überweisung nach Erhalt einer Rechnung.
 
5.3 Sie sind nur dann berechtigt, gegenüber unseren Forderungen Verrechnung (Aufrechnung mit Gegenforderungen) zu erklären, wenn Ihre Gegenansprüche gerichtlich rechtskräftig festgestellt oder von uns anerkannt oder unbestritten sind. Sie sind zur Verrechnung (Aufrechnung) gegenüber unseren Forderungen auch berechtigt, wenn Sie Mängelrügen oder Gegenansprüche aus demselben Kaufvertrag geltend machen oder Ihre Gegenansprüche in einem sonstigen rechtlichen Zusammenhang mit Ihren Verbindlichkeiten aus demselben Kaufvertrag stehen


6 Eigentumsvorbehalt
6.1 Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises einschließlich der Versandkosten in unserem Eigentum
 
6.2 Sie sind verpflichtet, die Ware bis zum Eigentumsübergang auf Sie pfleglich zu behandeln.
 

7 Gewährleistung
Liegt ein Mangel vor, stehen Ihnen die Gewährleistungsrechte auf Nacherfüllung (Verbesserung), Austausch, Rücktritt (Wandlung) und Preisminderung nach den gesetzlichen Bestimmungen zu.
 

8 Urheberrechte
An allen Bildern, Filmen und Texten, die in unserem Online-Shop veröffentlicht werden, bestehen Urheberrechte. Eine Verwendung der Bilder, Filme und Texte, ist ohne unsere ausdrückliche Zustimmung nicht gestattet
 

9 Datenschutz
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, die im Rahmen der Abwicklung dieses Vertrages anfallen (z. B. Name, postalische Anschrift, E-Mail-Adresse), unter Einhaltung der einschlägigen datenschutzrechtlichen Vorgaben. Wir bemühen uns nach besten Kräften, um die vertrauliche Behandlung personenbezogener Informationen, die auf der Webseite unseres Online-Shop mitgeteilt werden, zu gewährleisten. Informationen über die Datenverarbeitung nach Maßgabe der Artikel 13, 14 Datenschutzgrundverordnung (EU) Nr. 2016/679 sind abrufbar unter Datenschutz. Wir unterhalten geeignete und dem drohenden Risiko angemessene technische und organisatorische Maßnahmen zur Gewährleistung der Datensicherheit, insbesondere zum Schutz der personenbezogenen Daten vor unbeabsichtigter oder unrechtmäßiger Kenntnisnahme durch Dritte. Wir unterhalten weiter geeignete und dem drohenden Risiko angemessene technische und organisatorische Maßnahmen, die darauf ausgelegt sind, die Datenschutzgrundsätze wie Datenminimierung sowie Datenschutz durch Technikgestaltung und durch datenschutzfreundliche Voreinstellungen wirksam umzusetzen.


10 Schlussbestimmungen
10.1 Erfüllungsort für sämtliche Lieferungen ist unser Geschäftssitz in Zürich.
 
10.2 Die Geltung des UN-Kaufrechts (Wiener Kaufrecht) ist ausgeschlossen.
 
10.3 Änderungen und Ergänzungen dieser AGB müssen, um Unklarheiten oder Streit über den jeweils vereinbarten Vertragsinhalt zu vermeiden, zu ihrer Wirksamkeit schriftlich vereinbart werden.
 
10.4 Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder den gesetzlichen Regelungen widersprechen, so wird hierdurch der Vertrag im Übrigen nicht berührt und die übrigen Klauseln der vorliegenden AGB bleiben uneingeschränkt in Kraft.


11 Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn (14) Kalendertagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn (14) Kalendertage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Hermes Süssstoff AG, Ankerstrasse 53, 8004 Zürich, +41 (0) 44 245 43 42, support@mysteviasweet.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das nachstehend abgebildete Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn (14) Kalendertagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn (14) Kalendertagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn (14) Kalendertagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Sie haben kein Rücktrittsrecht bei Waren, die versiegelt geliefert werden und die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder aus Hygienegründen nicht zur Rückgabe geeignet sind, falls Sie deren Versiegelung nach der Lieferung entfernt haben.

 Muster für das Widerrufsformular
 
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)
  • An:
Hermes Süssstoff AG
Ankerstrasse 53, 8004 Zürich
support@mysteviasweet.com
  • Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren
 
 
 
  • Bestellt am (*)/erhalten am (*)
  • Name des/der Verbraucher(s)
  • Anschrift des/der Verbraucher(s)
 
_____________________
Datum


_____________________
Unterschrift des/der Verbraucher(s)
(nur bei Mitteilung auf Papier)

 

(*) Unzutreffendes streichen.